Freies Becken!

Hier könnt ihr schreiben, wenn ihr etwas sucht.

Beitragvon Lars1990 » Di 9. Mär 2010, 13:58

Hey ich habe ein leeres 60x45x45 (BxTxH) Tarrarium der Marke EXO-Terra, weiß nur nicht genau welches Tier ich Darin halten soll habt ihr vill einige coole Vorschläge?
Es sollten keine Geckos oder Skinke sein.

Lg Lars
Lars1990 Offline


PostRank: 6
PostRank: 6
 
Beiträge: 191
Registriert: So 16. Aug 2009, 01:42

Beitragvon Wolle » Mi 10. Mär 2010, 11:09

Ne Kornnatter NZ 10 von mir ;)
Wolle Offline

Benutzeravatar
PostRank: 9
PostRank: 9
 
Beiträge: 320
Registriert: Di 23. Jun 2009, 14:20
Wohnort: Moosbach

Beitragvon zuckizk » Mi 10. Mär 2010, 14:57

Du hast dich ein wenig verirrt glaube ich^^. Hier bsit du in den Kleinanzeigen.
Ich würde das Becken zur Aufzucht oder als Quarantänebecken benutzen.

mfg
zuckizk Offline


 

Beitragvon Lars1990 » Mi 10. Mär 2010, 23:14

Ja ich war lange am überlegen wo ich es Posten soll...
und da ich ja eig ein tier suche was rein kann dachte ich erst mal hier rein.

@ Wolle
Naja ein nettes angebot aber Kornnattern sind echt nicht emin ding allein schon weil jeder sie hat.
Aber Samstag geht es ja nach Hamm zur Terraristika *Hurra mal schauen was ich da so finde.
Lars1990 Offline


PostRank: 6
PostRank: 6
 
Beiträge: 191
Registriert: So 16. Aug 2009, 01:42

Beitragvon Wolle » Do 11. Mär 2010, 12:17

Solltest dich aber schon davor mit der haltung des jeweiligen Tier befassen und das Terrarium auch einrichten...

Aber denke das weist du ja.
Wolle Offline

Benutzeravatar
PostRank: 9
PostRank: 9
 
Beiträge: 320
Registriert: Di 23. Jun 2009, 14:20
Wohnort: Moosbach

Beitragvon Lars1990 » Do 11. Mär 2010, 17:10

Ja kla es ist ja nicht mein erstes Terrarium :-)
und erstmal würde das Tier ja sowieso so wie jedes andere auch in ein karantäne becken kommen um zu sehen ob es milben krankheiten etc. hat.
Möchte mir auch nicht die ganze einrichtung zerstören nur weil das tier milben hat deswegen tu ich neue Tiere immer erst eine woche in ein karantäne becken.
Lars1990 Offline


PostRank: 6
PostRank: 6
 
Beiträge: 191
Registriert: So 16. Aug 2009, 01:42

Beitragvon zuckizk » Do 11. Mär 2010, 19:34

Auch das Quarantänebecken sollte mind. 1 Woche einlaufen damit die Temperaturen und Luftfeuchtigkeit stimmen. Oder weißt du schon was du willst und es läuft schon ein für die bestimmte Art?

mfg
zuckizk Offline


 

Beitragvon Lars1990 » Do 11. Mär 2010, 21:43

Also was ich genau will weiß ich noch nicht aber es wird auf jedenfall eine Vogelspinne oder ein Skorpion werden ich denke aber eher eine Vogelspinne.
Im becken habe ich jetzt Pinienrinde drin und ca. 27°C mit einer Luftfeuchtigkeit von ca. 40% das ist für die meisten VS ok.
Würde auch gern auf andere Tiere reintun aber da seid vorgestern noch ein Becken für Cerastes Cerastes (kann noch etwas dauern bis ich sie mir anschaffe, aber das becken ist resaviert) hier im Zimmer steht ist Platzmangel gekommen und somit nur noch Platz für VS.
Und ich wüsste nicht was ich dem Becken packen soll, was da auch dauerhaft drin bleiben kann.
Wenn du noch was weißt sag schnell bescheit xD
Lars1990 Offline


PostRank: 6
PostRank: 6
 
Beiträge: 191
Registriert: So 16. Aug 2009, 01:42


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast