Sind Terrarianer eigendlich krank?!

Hier könnt ihr über alles mögliche reden.

Beitragvon Julian » Sa 20. Jun 2009, 23:23

Ich frage mich gerade ob wir eigendlich ein bisschen Krank sind.
Wir wohnen hier im DG auf 43m³ mit momentan 5 Schlangen und die Tage kommt noch das Chamäleon.

Das Chamäleon wird in ein neues Terrarium einziehen und die 3 kleinen Schlangen werden auch in ein größeres Terrarium umziehen.

somit sind wieder 2 Terrarien leer (60x30x40 und 130x55x90 beides Glasterrarien). Das größere von den beiden steht im moment noch bei meinem Vater und wir sind am überlegen das in unsere Wohnung zu holen. Somit hätten wir hier 5 Terrarien.

Das Problem ist, wenn die 3 kleinen Schlangen größer werden, müssen nochmal 2 große Terrarien her, dann hätten wir hier 7 Terrarien.

Das große Glasterrarium könnten wir natürlich auch verkaufen, was allerdings ziemlich schade wäre.



Kennt ihr das auch das ihr euch so einen Kopf um die Terrarien macht, das ihr nicht schlafen könnt?
Ätzend im moment bei mir^^
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon ABitSlow » So 21. Jun 2009, 01:13

Jadoch..
hab ähnliche Probleme hier...
Wohne in 'ner 1,5 Zimmer Wohnung auf 38qm und hier stehen derzeit 5 Spinnenterrarien und 2 Aufzuchtboxen. Dazu noch 6 Riesengottesanbeterinne, die noch eine Häutung lang in Heimchendosen passen dürften. Für die hab ich aber auch schon die neuen "Terris" (Umgestaltete Plastikboxen) fertig in der Ecke stehen, aber noch keine richtige Idee, wo die hin sollen.
Dazu kommt, dass ich mir jetzt schon wieder 2 "grössere" Spinnen bestellt hab, die nicht in 'ner Auzuchtbox beiben können, sprich schon wieder 2 neue Terris.
Ahja, und nen Pärchen Skorpione, für diei ch aber auch schon nen Terri hab.
Und dann dazu halt noch die Futtertierzucht.
Der andere Teil meiner Viecher (Bartis, 4 weitere Spinnen, 1 schwarzer Thaiskorpion) stehen (zum Glück) bei meinen Eltern, wo die wohl auch erst bleiben müssen^^

Ahja, und das schlimmste ist, dass am 04 07 in Karlsruhe Terra-Messe ist, wo ich sicherlich auch nicht leer ausgehen werd...



Asoo, und dazu kommt noch, dass ich Chillis züchte und auch gerade angefangen bin, Carnivoren zu züchten. Hab zwar derzeit auch schon 5 Pflanzen hier stehen, aber ca 10 Pflanzen als "Zuchtansatz" sind auch shcon bestellt.... dafür gibts dann nen 40x25x25 Aquarium als Gewächshaus...

Bin ernsthaft am überlegen, ob ich meinen begehbaren Kleiderschrank als Terri-Zimmer benutze^^
Oder halt ne grössere Wohnung suchen :P
0.0.4 Poecilotheria regalis
0.1.0 Avicularia spec.
1.0.0 Pterinochilus murinus
0.1.0 Xenesthis immanis
1.0.0 Psalmopoeus cambridgei
0.1.0 Theraphosa apophysis
0.0.1 Ceratogyrus bechuanicus
0.0.1 Nhandu coloratovillosum
1.0.0 Heteropoda boiei
u.v.m
ABitSlow Offline

Benutzeravatar
PostRank: 7
PostRank: 7
 
Beiträge: 216
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 11:21
Wohnort: Tübingen

Beitragvon BlackGoth09 » So 21. Jun 2009, 10:18

Mmmmmh ich würde uns nicht als Krank bezeichnen eher Süchtig nach neuen, wenn man überlegt das manche von uns mehr Terrarien in der Wohnung haben als Möbel!!! Naja ist halt nen Hobby,so ist das nunmal einige sammeln Kakteen andere Sammeln die passenden Tiere dazu XD
BlackGoth09 Offline


 

Beitragvon ABitSlow » So 21. Jun 2009, 11:35

*g

Hab vor einigen Tagen mal 'nen Bericht gesehen, da gings auch über Tierhaltung. Und da hiess es, alle die mehr als 3 Tiere zu hause haben, gelten als Tier-Messis, bzw Animal-Hording, also als Leute, die einfach nur ums zu haben, Tiere halten. Ohne Sinn und Verstand.

Find ich krass, sowas einfach mal zu pauschalisieren...
0.0.4 Poecilotheria regalis
0.1.0 Avicularia spec.
1.0.0 Pterinochilus murinus
0.1.0 Xenesthis immanis
1.0.0 Psalmopoeus cambridgei
0.1.0 Theraphosa apophysis
0.0.1 Ceratogyrus bechuanicus
0.0.1 Nhandu coloratovillosum
1.0.0 Heteropoda boiei
u.v.m
ABitSlow Offline

Benutzeravatar
PostRank: 7
PostRank: 7
 
Beiträge: 216
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 11:21
Wohnort: Tübingen

Beitragvon BlackGoth09 » So 21. Jun 2009, 17:01

Ne das finde ich auch heftig aber so ist die Gesselschaft nunmal,aber diese Leute die sowas von sich geben sind die,die Tiere Kaufen weil sie In sind wie z.B Die Ratte aus Rattoui nachdem film sindse maßenhaft mit den Tieren rumgelaufen, das traurige ist daran das die Tiere schnell wieder im Tierheim sind weil sie ja Out sind *bang

Ist genauso wie mit Reptilien die Leute kaufen sich die weil sie Cool sein wollen und was wird sich dann meistens gekauft??
Riesenschlangen z.b und das ohne mal drüber nachzudenken warum diese Tiere so heißen?nix der gleichen passiert, werden einfach gekauft und wen sie zu groß werden,dann werden sie abgeben!!!

Ich habe schon gesehen wie jemand sich eine etwas Größere art eines Pyhtons gekauft hat und diesen in ein Terraium gesteckt was für ihn defenitive zu klein war,die maße weiss ich nicht mehr genau.
Hatte ihn mal gefragt was das Tierchen für ansprüche habe usw aus Interesse halt ^^
Er antwortete mir er wüsste es nicht er hat das Tier nur weil es Cool ist.......naja eine Woche später kam dann das Veterinäramt zu ihm(hatte ich noch am selben tag angerufen)
Was war? Das Tier ist verstorben!!! Falsche halte bedingungen und Verhungert und das bei einer Schlange die lange ohne futter aus kommen kann.Also hat sie wohl nie was zu fressen bekommen von Ihm.

Wir sind Leute denen es in erste Liene um das Wohlergehen dieser Tiere geh und ein stück Natur bei uns Zuhause haben möchten , uns geht es nicht um ihr aussehen das kommt meistens erst an Zweiter stelle.Ich bin zwar kein Typ der sagt das die Tiere über mir stehen usw man muss er ja nicht übertreiben aber es sind nun mal genauso Lebewesen wie wir die auch ein recht haben zum Leben und wenn wir sie schon Kästen stecken dann so das es Ihnen dabei gut geht das sind Wir liebevolle,Interresierte,Tierliebhaber.
BlackGoth09 Offline


 

Beitragvon Julian » So 21. Jun 2009, 18:04

Erstmal eine Sucht ist eine Krankheit, warum würde es sonst Terapiert werden? :P

Wenn man mehr als 3 Tiere hat soll man nen Tier-Messi sein? Find ich sch**** so eine Behaubtung in die Welt zu setzen, zumal sich das ja in dem Moment auf alle Tiere bezieht.

OMG ich hab nen 20000 Liter Gartenteich mit mehr als 3 Fischen dazu noch 2 Landschildkröten in einer über 6m² Voiliere und noch nen Chamäleon und nen paar Schlangen >>> ich bin der ober Messi. :P

Klar gibt es Leute die es etwas übertreiben aber solange die Tiere artgerecht leben und behandelt werden ist`s doch voll OK, wenn jemand 30 Terrarien oder was weiß ich zuhause stehn hat.
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon ABitSlow » So 21. Jun 2009, 18:15

Ja, fands auch echt krass, das so zu behaupten.
Ja, klar, in dem beitrag dann haben die dann die "richtigen" animal-horder gezeigt, vonwegen 1500 Vögel in der Bude usw, da is das ja auch korrekt, sowas zu behaupten, aber es fiel halt iwan mal der Satz, dass alle, die mehr als 3 Tier zu Hause haben potentielle horder sind. -.-*
Völlicger Schwachsinn...
Ja, klar, kommts auf die Tiere an, die man hat, aber trotzdem, einfach da ma sowas zu sagen...

Is genau die gleiche Debatte wie: Alle, die Counterstrike spielen sind potentielle Killer! -.-
0.0.4 Poecilotheria regalis
0.1.0 Avicularia spec.
1.0.0 Pterinochilus murinus
0.1.0 Xenesthis immanis
1.0.0 Psalmopoeus cambridgei
0.1.0 Theraphosa apophysis
0.0.1 Ceratogyrus bechuanicus
0.0.1 Nhandu coloratovillosum
1.0.0 Heteropoda boiei
u.v.m
ABitSlow Offline

Benutzeravatar
PostRank: 7
PostRank: 7
 
Beiträge: 216
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 11:21
Wohnort: Tübingen

Beitragvon Julian » So 21. Jun 2009, 18:18

Ich sag nur Paintball...^^
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon BlackGoth09 » So 21. Jun 2009, 21:14

Genau alle die Ballerspiele spielen sind doch Potentielle Amokläufer ^^
BlackGoth09 Offline


 

Beitragvon Julian » So 21. Jun 2009, 21:39

Auf jeden fall! :D
Anstatt PaintBall zu verbieten sollten die mal die SoftAirs ab 14 Jahren verbieten.
Ich hab mir damals mit 14 ne G36C Maßstabsgetreu gekauft, das "F" für freikäuflich wurde rausgebrannt als ich die gekauft hab^^ Desweitere hab ich noch ne P99 iwo rumliegen, sehen beide wirklich aus wie das Original.
Dafür gibt es auch legal PaintBall Munition zu kaufen und sogar BLEI Munition.

Da Frag ich mich wirklich was mehr Schaden anrichtet, nen 14 Jähriger mit ner Waffe die echt aussieht und Bleimunition, der überall durch die City rennen kann oder nen abgesichertes Gelände wo man Schutzkeidung tragen muss und die Waffen nichtmals echt aussehen...^^
Danke Staat, das du uns diesen Freizeitspass genommen hast. Jetzt darf man schön nach hOlland rüber fahren und dort zocken -.-***
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Nächste

Zurück zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste