Rack-Haltung

Beitragvon BlackGoth09 » So 20. Sep 2009, 18:11

@ julian Ich nehme ihn ja mit der Wetbox raus aus dem Terrarium nehme den deckel dann ab und locke ihn herraus so das er erst garnicht den Bodengrund mifressen kann trotzdem danke.


Edit: Stimmt mit dem beobachten eigentlich sollten die Tiere ein versteck haben wenn dies nicht der fall ist war bei mir so wo ich noch keine Wetbox hatte kann man leicht panisch werden weil das Tier aufeinmal nicht merh zu sehen ist ^^ was hat mein dicker gemacht hat sich komlpett eingebuddelt selbst den kopf und war nicht mehr zu sehen habe erst gedacht er ist abgehauen aber als ich dann im Terri rumwülte hörte ich seinen Schwanz vibrieren und dann kam seine Zunge zum vorschein ^^,später dann sein Kopf.Der hatte sich untern Wassernapf versteckt XD naja jetzt hat er ja seine Box die er voll ausnutzt er kommt meistens nur raus wenn er sein Mahl verdaut hat und ein paar tage danach ,sonst liegt er drine also ist net viel mit Beobachten.
BlackGoth09 Offline


 

Beitragvon Julian » So 20. Sep 2009, 18:31

Achso hatte mich verlesen Sorry.
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon zuckizk » So 20. Sep 2009, 19:40

Sobald ich mal genügend Zeit habe werde ich mal einen Bericht schreiben. Was genau für Themen sollte ich da reinschreben?

gruß
zuckizk Offline


 

Beitragvon Julian » So 20. Sep 2009, 19:41

Erlich gesagt keine Ahnung. Das wichtigste wurde ja schon geklärt.
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon Lars1990 » Mo 21. Sep 2009, 14:52

Funktioniert die Rack-Haltung nur bei Pythons u. Boas oder geht dies auch bei Nattern?
Lars1990 Offline


PostRank: 6
PostRank: 6
 
Beiträge: 191
Registriert: So 16. Aug 2009, 01:42

Beitragvon zuckizk » Mo 21. Sep 2009, 15:05

Die Rackhaltung ist nur für Python Regius geeignet.

gruß
zuckizk Offline


 

Beitragvon Wolle » Mo 9. Nov 2009, 22:50

jemand der rackhaltung macht, hatte ma ein Terrarium und hat die tiere beobachtet^^

kommt mit der zeit, dass man damit anfängt, wenn man züchtet....
Wolle Offline

Benutzeravatar
PostRank: 9
PostRank: 9
 
Beiträge: 320
Registriert: Di 23. Jun 2009, 14:20
Wohnort: Moosbach

Beitragvon Julian » Mi 23. Dez 2009, 03:39

So jetzt fange ich hier auchnochmal mit den Racks an...

@Zuckizk du wolltest mal eine Bauanleitung für so ein Rack fertig machen, wenn du Zeit hast wäre das jetzt genau der richtige Zeitpunkt :P Wie du ja in dem anderen Tread gelesen hast möchte ich mir nun doch zwei Python regius zulegen udn diese dann in Racks halten. (Ja, die Rackhaltung finde ich mittlerweile besser als die Terrarienhaltung).
So einen groben Plan wie das gehen soll habe ich wohl, geht nur darum das ich nichts vergessen habe...

Gruß Julian

Edit: Wenn ich so ein zweier Rack baue, sollte ich die "Schubladen" dann besser nebeneinander oder übereiander machen? Oder ist das egal?

Edit2: Mir fällt gerade ein, die dinger kann man ja gar nichts "längs" bauen. Sonst hängen die doch sicher durch, oder? Wäre glaube ich auch beim öffnen nicht so vorteilhaft. Mhhh, da muss ich mir wieder was einfallen lassen :roll:
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Vorherige

Zurück zu Python

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast