Kann die färbung noch stärker werden?

Beitragvon Wolle » Fr 21. Aug 2009, 15:25

ähmmm... ne anmelden tu ich mich nich^^

machs doch einfach wie ich... klick auf mein bild, was ich reingestellt hab, dann gibts da oben bilder hochladen. drükst du drauf...

dann auf durchsuchen, nimmst des bild und dann auf upload starten... dann wenns hochgeladen wurde, den zweiten link und einfach in deine antwort einfügen.

fertig


des hab ich zum thema chinesische kornnatter gefunden, hat nichts mit pantherophis guttatus zu tun...

http://images.google.de/imgres?imgurl=h ... N%26um%3D1
Wolle Offline

Benutzeravatar
PostRank: 9
PostRank: 9
 
Beiträge: 320
Registriert: Di 23. Jun 2009, 14:20
Wohnort: Moosbach

Beitragvon Lars1990 » Fr 21. Aug 2009, 15:51

Danke
ich hoffe jetzt klappt es auch...

Bild



Bild



Bild


Lg Lars
Lars1990 Offline


PostRank: 6
PostRank: 6
 
Beiträge: 191
Registriert: So 16. Aug 2009, 01:42

Beitragvon Julian » Fr 21. Aug 2009, 20:08

Also hätte jetzt auf Pantherophis guttatus emory getippt, wegen den enger zusammenliegenden Sattelflecken und der Farbe.
Was mich nur ein bisscehn irritirt ist die Maske^^

Wieviel hast du denn für das Tier bezahlt?
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon Lars1990 » Sa 22. Aug 2009, 02:21

Sie hat mich 49€ Gekostet mit einer größe von ca. 45 bis 50 cm.

Jetzt müsste sie nach Schätzung (nach länge des beckens 60x45x45) so ca. 60 bis 65cm sein.
Lars1990 Offline


PostRank: 6
PostRank: 6
 
Beiträge: 191
Registriert: So 16. Aug 2009, 01:42

Beitragvon Julian » Sa 22. Aug 2009, 04:53

Ok, dann ist es keine Pantherphis guttus emory.

Ich tippe jetzt mal ganz doof darauf das es eine "Gemeine Kornnatter" (Pantherophis guttatus guttatus) ist.
In Zoogeschäften kosten Jungtiere dieser Artr auch meist zwischen 40 und 50 Euro.
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon Lars1990 » Sa 22. Aug 2009, 14:54

Warum heißt sie "gemeine Kornnatter"?
Lars1990 Offline


PostRank: 6
PostRank: 6
 
Beiträge: 191
Registriert: So 16. Aug 2009, 01:42

Beitragvon BlackGoth09 » Sa 22. Aug 2009, 15:24

Ist ne andere Bezeichnung für Wildfarbende also Natrüliche farbgebung.
BlackGoth09 Offline


 

Beitragvon Julian » So 23. Aug 2009, 02:29

In manchen Büchern heißt das Tier nur "Kornnatter" in manchen Büchern "gemeine Kornnatter". Darum verwenden viele Leute den Wissenschaftlichen Namen "Pantherophis guttatus guttatus" damit es zu keinen verwechselungen kommt. Hätte der Zoofachhandel das auch gemacht würdest du nicht mit einer Japanischen Kornnatter (lol) da stehen ;)
Julian Offline

Benutzeravatar
PostRank: 22
PostRank: 22
 
Beiträge: 2582
Bilder: 36
Registriert: Fr 18. Apr 2008, 21:32
Wohnort: Herten

Beitragvon Darius » So 23. Aug 2009, 17:36

*agree
Darius Offline


 

Beitragvon Wolle » So 23. Aug 2009, 20:03

des is keine kornnatter!!!

des is ne japanische kletternatter

*Link entfernt*

also vom foto her schauts mir eher danach aus, as ne kornnatter
Zuletzt geändert von Julian am So 23. Aug 2009, 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link wurde entfernt. Begründung: Ging nicht.
Wolle Offline

Benutzeravatar
PostRank: 9
PostRank: 9
 
Beiträge: 320
Registriert: Di 23. Jun 2009, 14:20
Wohnort: Moosbach

VorherigeNächste

Zurück zu sonstige ungiftige Schlangen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast